Integriertes Klimaschutzkonzept Stadt Bühl

Unser Ingenieurbüro erstellte ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Bühl mittels Datenerhebung und -auswertung, Bestimmung von Potentialen und Fokusgebieten sowie strategischen Zielen und Maßnahmen.

Geschäftsbereich

Energiekonzepte

Auftraggeber

Stadt Bühl, ifeu Institut für Umweltforschung, Heidelberg

Projektteam

ifeu - Institut für Umweltforschung, Heidelberg
ufit - Umweltforschungsinstitut, Tübingen

Objektgröße

Realisierung

2016 - 2017

Leistungen

In Zusammenarbeit mit dem ifeu-Institut und ufit wurde für die Stadt Bühl ein integriertes Klimaschutzkonzept erarbeitet. Erbrachte Leistungen:
• GIS-gestützte Erhebung des energetischen Ist-Zustands (Bottom-Up) unter Abgleich mit kommunalen Datenquellen (BiCO2, Top-Down)
• Energie- und Klimabilanz für den Ist-Zustand nach Sektoren, Energieträgern, Verwendungen
• Einschätzung zu Potentialen durch Sanierung, Effizienzsteigerung, Erneuerbare Energien inkl. Abwärme und KWK, Synergieeffekte
• Abstimmung eines Ziel-Szenarios und Formulierung eines Maßnahmenkatalogs mit Akteuren, Zeiträumen, Kostenschätzungen
• Identifizierung von Fokusgebieten anhand vorhandener Potentiale, städtebaulicher Gegebenheiten oder möglicher Synergieeffekte zwischen Nutzungssektoren
• Moderierte Veranstaltungen / Interviews mit Akteuren aus Verwaltung, Stadtwerken, Bürgerschaft, Handel und Gewerbe
• Erstellung Karten und Auswertungen für Ist- und Ziel-Zustand, Potentiale, lokale erneuerbare Energiequellen sowie Eignungsgebiete Fernwärme oder erkannter Fokusgebiete

Schlagworte

KSK

Fotografie

ebök

Download PDF PDF download