Klimaschutzkonzept Landkreis Esslingen

Das Klimaschutzkonzept für den Landkreis Esslingen und die beteiligten 26 Kommunen soll bisherige Aktivitäten zum Klimaschutz bündeln und für weitere Klimaschutzmaßnahmen eine fundierte Grundlage schaffen. Das Konzept schließt übergreifend die Sektoren kommunale Liegenschaften, private Haushalte, Gewerbe, Industrie und die Energieversorgung sowie den Verkehrssektor mit ein. In der Vergangenheit wurden im Landkreis und den Landkreiskommunen bereits zahlreiche Projekte zum Klimaschutz angestoßen bzw. umgesetzt. Das Klimaschutzkonzept baut auf diesen Projekten auf, entwickelt diese weiter und zeigt Handlungsperspektiven für alle Akteure im Landkreis bis zum Jahr 2030 und 2050 auf. Es wurden ein Leitbild, ein konkreter Maßnahmenkatalog und ein Konzept für die Neuausrichtung der Energieagentur Landkreis Esslingen (EALKES) entwickelt.

Geschäftsbereich

Energiekonzepte

Auftraggeber

Landkreis Esslingen

Projektteam

ifeu-Institut Heidelberg

Objektgröße

26 beteiligte Kommunen

Realisierung

01/2019 - 10/2019

Leistungen

• Analyse und Potenziale für die kreiseigenen Liegenschaften
• Klimaschutzsteckbriefe für 26 beteiligte Kommunen mit Analysen der Einsparpotenziale im Bestand, insb. gemeindeeigene Liegenschaften
• Workshop – Stadt- und Siedlungsentwicklung
• Maßnahmenkatalog kommunale Gebäude und Siedlungsentwicklung

Schlagworte

KSK

Fotografie

ebök, Wikimedia commons

Download PDF PDF download