Sanierung Wildermuth-Gymnasium in Tübingen

Denkmalgeschütztes Schulgebäude mit Sporthalle, energetisch hochwertige Sanierung

Geschäftsbereich

Energiekonzept

Auftraggeber

Universitätsstadt Tübingen

Projektteam

Architekturbüro Schmitt

Kosten

Gesamtbaukosten 3,5 Mio. EUR netto

Objektgröße

8.400 m2 NGF / 20.830 m3 BRI

Realisierung

2007 - 2008

Leistungen

Technische Ausrüstung nach HOAI (Anlagengruppen1-3 und 8, LPH 1–8), Thermische Bauphysik nach HOAI

Schlagworte

Sanierung Nichtwohnungsbau Öffentliches Gebäude Denkmal

Fotografie

ebök, Wikimedia commons

Download PDF PDF download